Lexicon


Autor: Dominik Feuerstähle dienen dem Anzünden eines Feuers; jedoch bedarf es für eine Flamme deutlich mehr, als nur ein paar schöne Funken. 1. Feuer Feuer ist, unter der Abgabe von Wärme und Licht, die sichtbare Erscheinung einer Verbrennung. Dazu braucht […]

Firestarter – Feuerstähle


Autor: Dominik Der Große Frischmilch-Test. Viele verschiedene Milchsorten aus ganz Deutschland im ultimativen Geschmacksvergleich 2021. 0. Einleitung Dass ein Übermaß an Milchkonsum ähnlich wenig gesund ist, wie zu viel Brause, Kaffee, Alkohol, etc. sollte bekannt sein. Es geht hier jedoch […]

Der Große Frischmilch-Test (19 Sorten)


Basilikumpesto ist eine wohlschmeckende Zutat, als auch eine hervorragende Ausgangsbasis für diverse Gerichte. Man kann es zum Beispiel als Dip zu Früchten, auf Sahne, oder aber auch für Pastagerichte und sehr vieles mehr nutzen. Die Zutaten sind leicht erhältlich, in […]

Basilikum-Pesto



Autor: Dominik Anleitung: Anbau eigener (Bio)Tomaten und Herstellung von intensiv köstlichem Tomatenmark als Basis für viele verschiedene Gerichte 1. Warum Wer die Möglichkeit hat, eigenes Obst und Gemüse anzubauen, lebt i.d.R. nicht nur gesünder, sondern vor allem geschmackvoller. Wer kennt […]

Tomatenmark selber machen


Für alle Omnivoren unter uns, hier eine kleine Bildersammlung verschieden gebratener Steaks (Filet, Entrecôte, Rumpsteak, Steakhüfte) unterschiedlicher Herkunft sowie ein paar wichtige Voraussetzungen für ein wirklich gutes Steak: Es sollte sich um Qualitätsfleisch handeln; ansonsten wird es nicht schmecken, egal […]

Zubereitung von Steaks


Fast Food muss nicht zwangsläufig ungesund sein. Mit entsprechend hochwertigen bzw. frischen Zutaten lassen sich schnelle und dennoch vollwertige Gerichte (z.B. Burger & Sandwich) zubereiten… welche sich praktischerweise auch für unterwegs, z.B. für eine Wanderung, einpacken lassen. US-Beef-Burger & Wagyu […]

Burger & Sandwich



Die entsprechenden Rezepte zu dem hier gezeigten Gebäck reiche ich demnächst nach. Bananenbrot Schwarzwälder Kirsch Torte Stachelbeertorte Salzwedler Baumkuchen

Gebäck


Fleisch
Wildschweinkeule Die hier gezeigte Keule wog 6,1kg (die dazugehörige Sau 68kg), was in etwa für 6-8 Personen ausreichend ist. Als erstes wurde überschüssiges Fett entfernt, die Keule danach gewaschen, getrocknet und mit Gewürzen eingerieben (Salz, Pfeffer, Paprika, Piment). Parallel dazu […]

Wildschweinkeule & Rehrücken


Pfirsisch & Holunder
Selbstgemachte Marmelade schmeckt immer noch am besten und ist die wohl gesündeste Alternative zu industriell übersüssten Glukose-Fructose-Mischungen, bei denen die Früchte nicht selten den geringsten prozentualen Anteil ausmachen. Möchte man auch auf den Gelierzucker verzichten möchte, kann statt dessen z.B. […]

Marmelade selber machen



Autor: Dominik Honig ist eine meine süßen Leidenschaften, möglichst sortenrein und aromatisch muss er sein. Hier (m)eine kleine Auswahl weltweit einzigartiger Geschmackserlebnisse. Vor allem die intensive Landwirtschaft mit all ihren Begleiterscheinungen hat dafür gesorgt, dass es immer weniger Bienenvölker und […]

Honig aus aller Welt


Trockenfrüchte sind ein schmackhafter Snack für unterwegs und lassen sich mit einfachen Mitteln selbst herstellen, somit verzichtet man auf chemische Zusatzstoffe, die in gekauften Varianten oft der Haltbarkeit dienen. 10kg Äpfel ergeben z.B. 3x 4 üppig belegte Backbleche und reichen […]

Apfelringe selber machen


1. Trekking-Mahzeiten … sind nicht nur praktisch, sondern mittlerweile auch äußerst schmackhaft, zudem sind deren Inhaltsstoffe i.d.R. wesentlich hochwertiger als die üblicher Fertigmahlzeiten. Kein Wunder, denn derartige gefriergetrocknete Produkte sind vor allem dort überlebenswichtig, wo es naturgemäß nichts anderes zu […]

Trekkingnahrung



Jeder Mensch verspürt mehrfach täglich den Drang, sich erleichtern zu müssen. Unterwegs in der Natur steht dafür jedoch nur selten ein an die öffentliche Kanalisation angeschlossenes, sauberes Keramikbecken zur Verfügung. Zum Wohle der Natur als auch unserer Mitmenschen sollten beim […]

Bedürfnisse


Autor: Dominik Kleidung ist Mode, unterliegt immer einem bestimmten Trend. Dennoch, und trotz allem Fortschrittes bleibt die Erkenntnis, dass natürliche Textilfasern gegenüber den synthetischen entscheidende Vorteile bieten. 1. Textile Fasern Textile Fasern, also Fasern, die sich in textilen Fertigungsverfahren (z.B. […]

Übersicht textiler Fasern – Die “richtige” Kleidung


Autor: Dominik 1. Hund mit dabei2. Hundespezifische Ausrüstung3. Hund im Auto4. Hund im Camp5. Wandern / Trekking mit Hund6. Klettern mit Hund7. Hund am Fahrrad 8. Auf dem Wasser / Hund im Boot9. Hund im Flugzeug 1. Hund mit dabei […]

Unterwegs mit Hund



Autor: Dominik Unsere Übersicht zu Outdoor-Stiefeln: Eine Zusammenfassung, welcher Stiefel für welchen Anwendungszweck der geeignetste ist, und worauf man achten sollte. 1. Notwendigkeit Für jeden Einsatzzweck gibt es einen passenden Schuh – die Wildnis verlangt nach Stiefeln. Natürlich läuft es […]

Outdoor-Stiefel


Links ein Satz gebrauchter Stoßdämpfer nach ca. 50.000km Laufleistung, rechts ein Satz aus dem gleichen Fahrzeug mit einer Laufleistung von über 200.000km. Die Dämpfer waren undicht, die Kolbenstangen fuhren nicht mehr selbständig aus, die Federung glich einer Sänfte, die Lenkung […]

Schäden und Verschleiß


Klein aber fein – VW Lupo Bj. 2001 Da ein einem VW Lupe nicht unendlich viel Platz für den Einbau von HiFi Komponenten zur Verfügung steht, musste eine ganz individuelle Lösung her. In den Türen fanden jeweils 2x20er Tieftöner und […]

High Fidelity Tuning



Automatische und manuelle Freilaufnaben Autor: Dominik 1. Nutzen und Funktion Die Freilaufnabe bietet die Möglichkeit der Umschaltung zwischen einer kraftschlüssigen Verbindung der Vorderräder mit dem Antriebsstrang (Antriebswelle) und eben einer Entkopplung dieser, d.h. dem Freilauf. In gesperrter Stellung kann der […]

4×4-Freilaufnaben


Fehlerbilder mechanischer Störungen Autor: Dominik Dieselkraftstoff verbrennt unter Einfluss von Luftsauerstoff zu Kohlenstoffdioxid und Wasser (2[C16H34] + 49[O2] –> 32[CO2] + 34[H2O]). Dieselmotoren arbeiten im Gegensatz zu Ottomotoren (Lambda = 1) mit einem Verbrennungsluftverhältnis (Verhältnis aus tatsächlich für eine Verbrennung […]

Dieselrauch Arten


Wir bitten um Geduld, dieser Beitrag befindet sich zur Zeit noch im Aufbau. 1. Ausrüstung Klettergrut Karabiner & Abseilhilfen Umlenkrollen Expressen Seile Klettersteigset

Kletterausrüstung



1. Rahmen: Hardtail vs. Fully Ein Hardtail (“harter hinterer Teil”) besitzt im Gegensatz zum Fully (Full Suspension = vollgefedert”) keinen gefederten Hinterbau, sondern nur eine Federgabel vorn; der Rahmen aus Aluminium oder Carbon besitzt eine hohe Steifigkeit, zudem wirkt es […]

Mountainbike Technik-Themen


BCE Platzhalter
Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen Autor: Dominik 1. Einflüsse auf die aktive Sicherheit menschliches Wohlbefinden als Komponente der aktiven Sicherheit bessere Aufmerksamkeit, Konzentration, Reaktion →weniger Ermüdung  hohe Luftfeuchtigkeit erhöht die Körperliche Belastung um ein Mehrfaches erhöhte Außentemperatur verringert Sinneswahrnehmung und Kombinationsgabe keine […]

AC – Klimaanlagen


Autor: Dominik Tatsächlich echte Geländewagen gibt es nur noch sehr wenige, SUVs bestimmen immer mehr den Markt und verschwimmen mit zunehmenden PKW-Genen zu Crossovern. Da weder die Hersteller selbst eindeutige Grenzen ziehen, in den Medien zum Thema 4×4 fast ausschließlich […]

4×4 vs. SUV – Geländewagen, SUVs, Crossover



BCE Platzhalter
Autor: Dominik 1. Hauptbestandteile Schleifringlagerschild (hinteres Gehäuse) Gleichrichter Diodenplatte mit Leistungsdiode und Erregerdiode Regler mit Bürstenhalter und Kohlebürsten Ständer mit 3 Ständerwicklungen Läufer mit Erregerwicklung Lüfter Riemenscheibe Antriebsriemenschild (vorderes Gehäuse) Compact-Generator: Leistungszenerdioden statt Leistungsdioden Multifunktionsregler statt Erregerdioden und D+Anschluss (Monolith- […]

Drehstromgeneratoren


BCE Platzhalter
Autor: Dominik 1. Vorteile ABS Seitenführungskräfte und Fahrstabilität bleiben erhalten →Schleudergefahr wird verringert Fahrzeug bleibt lenkbar, dadurch kann man Hindernissen ausweichen auf trockener Straße optimaler Bremsweg (nicht auf losem Unterrund!) Bremsplatten an den Reifen werden verhindert, da kein Rad blockiert […]

ABS – Antiblockiersysteme


Autor: Dominik Hier erfahren Sie alles über Outdoor-Messer: welche Messerarten und Klingenformen es gibt, wofür sie benutzt werden, wie man sie trägt und was überhaupt noch erlaubt ist. Wenn es einen Gegenstand gibt, den Sie auf die bekannte einsame Insel […]

Outdoor-Messer



Autor: Dominik DAS ideale Fernreisefahrzeug gibt es nicht, alle Varianten können immer nur ein Kompromiss, abhängig vom eigentlichen Einsatzzweck, sein. Aus einem anfänglichen Eigenschaftskatalog ergeben sich Fahrzeuggröße, technische Notwendigkeiten und Ausstattung. Sofern der Komfort nicht an erster Stelle steht, sollte […]

Das Expeditionsfahrzeug


Autor: Dominik Bericht zum Auf- und Umbau meines All-Mountain-Touren-Klassikers aus dem Jahr 2010 für Touren und Enduro: Scott Genius. 1. Beschreibung & Anwendungsbereich Das Scott Genius ist ein vollgefedertes Marathon- und Trailmountainbike mit einem Maximalfederweg von 150mm und schloss die […]

Scott Genius MC 2010


Autor: Dominik Kompletter Neuaufbau eines altbekannten 26-Zoll-Crosscountry-MTB-Klassikers aus Kohlefaser, Aluminium und Titan: Scott Scale RC Modelljahr 2010. 1. Historie Das Scott Scale (zu deutsch “Maßstab” / “messen”) ist ein sehr leichtes und schnelles Mountainbike für den Cross-Country (XC) Renneinsatz; legendär […]

Scott Scale RC 2010



Volvo V70 Autor: Dominik Bauart: Kombinationskraftwagen Klasse: obere Mitteklasse Antrieb: Front (leider) Erstzulassung: 05/2000 Vorgänger: Volvo 850 (1991-1996) Nachfolger: Volvo V70 II (2000-2007) Fahrzeugleergewicht: 1.500 kg Motorisierung: 2.5TDI (D5252T) vom Audi A6 (AEL), 140PS / 290Nm Durchschnittsverbrauch: 5,5l Diesel/100km Nutzung: […]

Volvo V70 (2000)


Opel Omega A 3000 24V Autor: Dominik Auf der Suche nach einer komfortablen Reiselimousine mit kultigem CIH wurde ich 2008 beim gut gepflegten Omega A 2.4 CD fündig. Der Omega bestach seinerseits durch ein, für einen Hecktriebler, sehr sicheres Fahrverhalten […]

Opel Omega A 24V (1992)


Opel Manta B GSI Bauart: Coupé Klasse: Sportwagen Antrieb: Heck Erstzulassung: 1986 Vorgänger: Manta A (1970-1975) Nachfolger: Opel Calibra (1989-1997) Fahrzeugleergewicht: 1.000kg Motorisierung: 2.0 / 2.2 / 2.4 Verbrauch: um 11l Super/100km Nutzung: Alltagsfahrzeug (2004-2007), verkauft im März 2007 Charakter: […]

Opel Manta B GSI (1986)