Petzl Actik


Autor: Dominik

Die Pletzl Actik ist mit ihren 3x AAA Batterien für das kleine Abenteuer vor der Haustür geschaffen, für nur gelegentliche und überschaubare Aktivitäten bei Dunkelheit.

1. Produkt

Kopflampe für 3x AAA Batterien

2. Unternehmen

  • Petzl, Frankreich

3. Kauf

  • 12/2018: 30,-€

Es sollte eine preisgünstige, aber dennoch Markenlampe mit herkömmlichem Batteriebetrieb sein, und genau das ist die Petzl Actic.

Petzl Actik

4. Spezifikationen

  • 5 bis 300 Lumen in 3 Stufen schaltbar + Rotlicht
  • Leuchtweite: 10 bis 90 m
  • wasserfest nach IPX4

5. Praxis

Die Prämissen beim Kauf der Actik waren: günstig, leicht und Batteriebetrieb (keine Akkus). Und genau diese Anforderungen erfüllt die Actik, mehr kann man in diesem Preissegment nicht erwarten. Die Funktion teilt sich auf in einen breiten oder kombinierten Lichtkegel für Nah- und Fernsicht sowie ein zweistufiges Rotlicht. Der Lampenkopf ist über Kunststoffrasten in der Neigung verstellbar, das Stirnband ist mit einer Signalpfeife ausgestattet.

Petzl Actik
Petzl Actik
Petzl Actik

Das Leuchtbild ist sehr diffus bzw. einem Thrower ähnlich, klare Spots gibt es keine; dies betrifft Weiß- als auch Rotlicht.

Weiße LED
Maximum: 300 Lumen / 2 Std.
Standard: 100 Lumen / 7 Std.
Minimum: 5 Lumen / 160 Std.

Rote LED
Standard: 2 Lumen / 160 Std.
Blinklicht: 400 Std. (sichtbar bis ca. 700 m Entfernung)

Petzl Actik
Petzl Actik
Petzl Actik

6. Positives

  • preiswert
  • Weiß- und Rotlicht

7. Negatives

  • nur ein Schalter für verschiedene Leuchtfunktionen

8. Fazit

Auf Wildnis-Expedition (oder sonstige Aktivitäten wo man weiter gucken muss) würde ich mit der Actik nicht gehen, für das kleine Zeltabenteuer auf dem Campingplatz jedoch ist sie völlig ausreichend.

9. Ähnliche Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.