Cold Steel Trail Master Carbon V


Autor: Dominik

Das Cold Steel Trail Master ist ein großes, massives Bowiemesser, in der Carbon V Variante wird es schon lange nicht mehr hergestellt.

1. Produkt

  • Großes Allzweck-Bowie-Messer

2. Unternehmen

  • Cold Steel Inc., 6060 Nicolle Street, 93003 Ventura, California, USA
Cold Steel Trail Master Carbon V

3. Kauf

  • 11/2019: $428 (exklusive Versand + Import Zoll + Umsatzsteuer!) –> ca. 620,-€

Das Trail Master habe ich in schlechtem gebrauchten Zustand erworben und mühevoll restauriert; ganz bewusst habe ich mir keine aktuelle Version des Messers zugelegt. Die Klinge war durch schlechte Pflege stark korrodiert, der Gummigriff löste sich bereits auf.

Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Messer ohne Griff 428g, Kratongriff 54g
Cold Steel Trail Master Carbon V
Klinge im Kaufzustand
Cold Steel Trail Master Carbon V
Klinge nach Restauration

4. Spezifikationen

  • Gesamtlänge: 370mm
  • Klingenlänge: 237mm
  • Schneidlänge: 221mm
  • Klingenhöhe: 37mm
  • Klingenstärke: 7,8mm
  • Klingenform: Clip-Point, Bowie
  • Stahl: Carbon V
  • Lanyard-Öse: Messing 6mm
  • Grifflänge: 128mm
  • Griffbreite: 25,2mm
  • Griffmaterial: Cocobolo
  • Scheide: Rindsleder schwarz
  • Gewicht Messer: 570g
  • Gewicht Lederscheide: 180g

Carbon V

Heute gibt es das Trailmaster nur noch in O-1 und laminiertem VG1 (SanMai III), beide Stähle kommen jedoch nicht an die Qualitäten des Carbon V heran. Hierbei handelt es sich um einen von Sharon Steel in den 50er Jahren weiterentwickelten 1095 mit der neuen Bezeichnung 0170-6. Nachdem Sharon 1988 bankrott ging, war dieser patentierte Stahl nicht mehr verfügbar; aber Case und Camillus fanden eine Methode diesen Stahl in einer begrenzten Menge zu dublizieren (Dan Maragni). Während Case daraus Klappmesser herstellte, verkaufte Camillus (Becker) den Stahl an Lynn Thomson für seine in den USA gefertigten Cold Steel Messer. Diese wurden dann solange aus Carbon V hergestellt, bis die Vorräte dieses Stahls aufgebraucht waren; viele amerikanische Messer-Fans trauern diesem damals vermeintlichen “Wunderstahl” auch heute noch nach. Zweifelsohne war es ein guter Stahl für die Beanspruchung größerer Klingen.

5. Praxis

Aus der ursprünglichen Rat-Tail-Klinge, d.h. dem nur schmalen Griffstahl wurde mit zusätzlichem V2A-Material (72g) und Flüssigmetall auf Epoxdharzbasis ein Full-Tang mit wunderschönem Cocobolo-Griff (52g) und Mosaikpins (17g). Das Trail Master eignet sich vor allem für grobe Tätigkeiten wie Copping und Batoning, es ist ein typisches Überlebensmesser in klassischer Bowieform.

Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V
Cold Steel Trail Master Carbon V

6. Positives

  • sehr scharf schleifbarer und robuster Stahl
  • klassisch zeitloses Design

7. Negatives

  • hohe Korrosionsanfälligkeit

8. Fazit

Klassisches Sammlerbowie mit sicherer Wertsteigerung.

9. Ähnliche Produkte

  • Cold Steel Recon Scout (Gesamtlänge 318mm, Klingenlänge 190mm, Gewicht 360g)
  • Fällkniven Modern Bowie (Gesamtlänge 384mm, Klingenlänge 255mm, Gewicht 575g)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Gedanke zu “Cold Steel Trail Master Carbon V

  • Uwe Forschner

    Ich habe das Glück, einen der Original Carbon V Trailmaster zu besitzen. Der Gummi des Griffes ist noch in 1a Zustand, durch gute Pflege hat es so gut wie keinen Rost. Nur an der Stelle, an der der Druckknopf die Klinge in der Scheide berührt, gibt es eine leichte Verfärbung.
    Um es zu schonen habe ich mir für Outdoor-Aktivitäten den Drop Forged Survivalist mit den G10 Griffschalen angeschafft. Die Klinge ist etwas kürzer mit gut 20 cm, die Form ist dem Trailmaster / Recon Scout nachempfunden. Der 52100 high Carbon Klingenstahl kommt an die Qualitäten des Carbon V gut heran.