Vergleich: Grey Owl Patfinder vs. Sugar Island


Autor: Dominik

Vergleich zweiter herausragender Tourenpaddel für abenteuerliche Wildnistouren: Grey Owl Patfinder vs. Sugar Island.

1. Produkt

Touren-Stechpaddel aus Holz

2. Unternehmen

  • Grey Owl Paddles (seit 1976), 62 Cowansview Rd, Cambridge, Ontario, CANADA N1R 7N3
  • Made in Canada

3. Kauf

4. Spezifikationen

PathfinderSugar Island
HolzartenWalnuss, Linde, Butternuss, SchwarzkirscheTraubenkirsche, Linde, Walnuss, Esche
BeschichtungUV-resistenter PU-Lack, Schutzkante epoxidverstärktUV-resistenter PU-Lack, Schutzkante epoxidverstärkt
Blatt-Aufbau9-Lagen aus Walnuss, Linde, Butternuss, Schwarzkirsche11-Lagen aus Esche, Kirsche, Walnuss und Linde
Blatt-Fläche19 x 56 cm = 774cm² (7,5 x 22″ = 120 sq in)20 x 55 cm = 838 cm² (8 x 22″ = 130 sq in)
Schaft-Aufbau3-Lagen, Schwarzkirsche und Linde3-Lagen aus Kirsche und Linde
Schaft-Durchmesser2,86 x 2,70 cm (1 18” x 1 116”)oval 3,2 x 2,7 cm (1 14” x 1 116”)
Schaft-Länge36″ = 91,5cm36″ = 91,5cm
Griff-Aufbau5-Lagen aus Walnuss und Schwarzkirsche5-Lagen aus Kirsche und Walnuss
Griff-ArtPalmgriff asymmetrischPalmgriff asymmetrisch
Gesamtlänge58″ = 147cm58″ = 147cm
Gewicht765g (Herstellerangabe durchschnittlich 695 g / 24,5 oz)735 g (Herstellerangabe durchschnittlich 780 g / 27,5 oz)
Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island

5. Praxis

Bezüglich der verwendeten Holzarten wirkt das Sugar Island heller, und obwohl es einen minimal dicken Schaft als auch ein größeres Blatt hat, ist es durch den Mehranteil an diesen leichteren Hölzern auch etwas leichter. Spüren tut man diesen geringen Gewichtsunterschied bei gleicher Länge allerdings nicht. Was man jedoch merkt, ist die mehr-Ausformung des Palmgriffs beim Pathfinder, dessen Cobra-form ist spürbar ausgeprägter. Beide Griffe liegen tadellos in der Hand.

Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
links Pathfinder, rechts Sugar Island
Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
oben Pathfinder, unten Sugar island

Bereits optisch unterstreicht das Pathfinder sein schlankeres Blatt. Auch wenn es sich hier um nur einen Zentimeter in der Breite handelt, fällt dieser durch den Mehranteil an dunkleren Hölzern sowohl in der Mitte als auch an den Seiten mehr auf. Zudem ist das Pathfinder an den Ecken mehr abgerundet, während das Sugar Island rechteckiger wirkt. Bezüglich ihrer PU-Kante gibt es keine Unterschiede.

Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
links Pathfinder, rechts Sugar Island
Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
oben Pathfinder, unten Sugar island
Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
Grey Owl Pathfinder vs. Sugar Island
oben Pathfinder, unten Sugar island

In der Praxis ist der Unterschied von 10 Square Inch bzw. 65 Quadratzentimetern spürbar, das Sugar Island bietet tatsächlich mehr Widerstand im Wasser. Dies bedeutet natürlich ein schnelleres Vorankommen bzw. agilere Richtungswechsel, aber auch eine schnellere Ermüdung. Und damit wird auch der etwas spezifischere Anwendungszweck des Sugar Island klar: es ist für deutlich bewegteres bis Wildwasser geeignet, während man mit dem Pathfinder auch auf ruhigen Wassern vergleichsweise entspannter paddeln kann.

6. Positives

  • leicht und relativ robust
  • gute Handlage
  • schöne Optik
  • schwimmt bei Verlust im Vergleich zu Nicht-Holz-Paddeln auf dem Wasser
  • Pathfinder universeller / Sugar Island für mehr Bewegung

7. Negatives

8. Fazit

Beides sind klasse Touren-Paddel für Abenteuer-Touren, das Sugar Island für mehr bewegtes Wasser oder einen kräftigeren Paddler, das Pathfinder dafür universeller.

9. Ähnliche Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.