Maxpedition Bottle Holder 10×4 & 12×5


Autor: Dominik

Die gepolsterten Maxpedition Bottle Holder 10×4 und 12×5 eignen sich nicht nur für den Transport von Trinklaschen, auch hochwertige Kameraobjektive sind gut darin geschützt.

1. Produkt

Gepolsterte Mehrzwecktasche mit vielseitigem Anwendungsbereich.

2. Unternehmen

  • Maxpedition setzt sich aus den Worten “maximum” und “expedition” zusammen und steht für hochstrapazierfähige Nylonprodukte nach US Militärspezifikationen.
  • Made in Taiwan.

3. Kauf

  • folgt!

4. Spezifikationen

  • Außenmaße (H x B x T): 27 x 12,5 x 12,5 cm / 31,5 x 14,5 x 12,5 cm
  • Maße Frontfach: 18 x 10 cm / 20 x 13 cm
  • Gewicht: 325 / 390 g
  • PALS-Webbing vorn: 2×2 / 3×4
  • PALS-Webbing hinten: 5×2 / 5×2
  • PALS-Webbing seitlich: je 3×2 / je 4×2
  • Material: 1000D abriebfestes balistisches Nylongewebe mit Teflonbeschichtung
  • interne Nähte geklebt, Druck-Punkte doppelt genäht
  • YYK-Reißverschlüsse mit Paracord
  • D-Ringe für optionalen Schultergurt
  • Keyper™ Schnellverschlusshaken auf der Rückseite
  • Flauschklettfläche für ID-Patches auf dem Deckel und auf der Fronttasche
  • Drainageloch im Boden

5. Praxis

Gekauft habe ich mir die Bottleholder tatsächlich nicht für Trinkflaschen, sondern zum taktischen Transport meiner Fotoausrüstung. Eine Weile hatte ich sie dafür an meiner Camelbak Delta 5 Einsatzweste montiert, aktuell erstelle ich mir aus ihnen ein neues Transportprojekt.

Neben dem großen, gepolsterten Hauptfach besitzen beide Bottleholder eine aufgesetzte Fronttasche mit innenliegender Befestigungsschlaufe.

10 x 4

Mit seperat erhältlichen 5“ TacTie Attachment Straps lässt sich der Bottle Holder in verschiedenen Positionen permanent an Ausrüstungsgegenständen befestigen. Für die temporäre Befestigung eignet sich der Schnellverschlusshaken, für den Transport per Schultergurt die beiden D-Ringe.

Wer mag, kann auf dem Deckel-Klettflausch einen individuellen Patch anbringen.

Sowohl Haupfach als auch Frontfach sind mit einem Einwege-Reißverschluss zu bedienen.

Eine 1 Liter Nalgene Trinkflasche findet ganz bequem Platz.

12 x 5

Das größere Modell verfügt jeweils auf dem Frontfach und an den Seiten über eine weitere Reihe PALS-Webbing.

Zusätzlich auch über einen in der Länge verstellbaren Gurt, mit welchem die Tasche ebenfalls befestigt werden kann.

Im Gegensatz zum kleineren Modell ist das Hauptfach des 12×5 erfreulicherweise mit einem praktischeren Doppelreißverschluss zu bedienen.

Eine 0,75l Thermokanne passt problemlos in den Bottel Holder, sicherlich auch eine isolierte 1-Liter-Kanne. Aktuell benutze ich den großen Bottle Holder auch zum Transport meines Hilleberg Tarps, im Frontfach finden alle dazu notwendigen Heringe Platz.

6. Positives

  • robust
  • hochwertige Verarbeitung
  • ausreichende Polsterung
  • rundherum PALS-Schlaufen, dadurch hoch modular

7. Negatives

  • 10×4 nur mit Einwege-Reißverschluss am Hauptfach
  • mittlerweile schlechte Verfügbarkeit (Stand 05/2000)

8. Fazit

Ihr Name betitelt nur einen möglichen Anwendungsfall, tatsächlich sind die Bottel Holder sehr vielseitig einsetzbare sowie nützliche Trage- und Aufbewahrungstaschen für anspruchsvolle Anwendungen.

9. Ähnliche Produkte

weitere Maxpedition-Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.