Titanium Straw


Autor: Dominik

Ein Strohhalm aus Titan – im Ernst? Ja so etwas gibt es, und mir ist tatsächlich auch ein praktischer Anwendungszweck eingefallen.

1. Produkt

Strohhalm aus Titan

2. Unternehmen

  • Hersteller unbekannt
  • Made in China

3. Kauf

  • 06/2021: 7,49€ <– Diesen Artikel habe ich nicht gekauft, er lag als freundliches Dankeschön einer anderen Bestellung bei.

4. Spezifikationen

  • Höhe: 180 mm
  • Länge: 190 mm
  • Durchmesser außen: 6 mm
  • Durchmesser innen: 4,8 mm
  • Gewicht: 8 g
Titanium Straw

5. Praxis

Mir diesen Artikel selbst zu kaufen, auf diese Idee wäre ich vermutlich nie gekommen. Aber gerade weil ich beim Auspacken derart gelacht, und mir an den Kopf gefasst habe, wollte ich diese Kuriosität einmal vorstellen. Wozu in alles in der Welt braucht man einen Strohhalm aus Titan? Und wozu könnte man diesen dann auch noch im Outdoor-Bereich benötigen? Etwa um in einer Notsituation eine Getränkedose durchstoßen zu können, bei der die Lasche zum Öffnen abgebrochen ist? Oder um damit Wasser aus einer Pflanze zu trinken, oder gar nach Vampirart Blut auszusaugen? Wenn aber der Hersteller schon eine Reinigungsbürste beilegt hat, wird es vermutlich doch kein sinnloser Partyartikel sein, welcher nur einmal zur Anwendung kommt. Übrigens sollte die Bürste auch gleich vor der ersten Anwendung zum Einsatz kommen, kam aus meinem Modell beim Durchspülen doch etwas schwarze Lösung heraus bzw. klebte mir an den Lippen.

Titanium Straw
Titanium Straw
Größenvergleich mit Titan-Busch-topf

Normalerweise kommen Strohhalme bei Longdrinks u.Ä. zum Einsatz, man kann sie allerdings auch bei Heißgetränken nutzen, um Verbrennungsgefahr zu vermeiden. Beides jedoch findet bei mir unterwegs nicht statt; weder führe ich eine Bar mit mir, noch trinke ich direkt vom Lagerfeuer. Auch zu Hause trinke ich nicht aus Strohhalmen, wenn ich gesundheitlich nicht darauf angewiesen bin. Im Survival-Bereich kann man Trinkhalme natürlich nutzen, um an unzugängliche Wasserquellen heran zu kommen; allerdings nutze ich dafür immer eine Tasse, um erst einmal zu sehen, was ich da überhaupt trinke, und dann sind 15cm auch keine wirkliche Verlängerung wo man nicht auch anderweitig heran kommen würde. Wenn man damit also nicht wie ein Ameisenbär Kleinstinsekten aufsaugen möchte, oder aufgrund nicht vorhandener funktionstüchtiger Arme auf einen Strohhalm angewiesen ist, fällt mir tatsächlich nur eine sinnvolle Tätigkeit für dieses Produkt ein: Blasen. Tatsächlich lässt sich sich mit solch einem Strohhalm sehr gezielt Luft bzw. zusätzlichen Sauerstoff in ein kleines Feuer blasen bzw. damit auch Glut zum Brennen bringen. Insofern würde ich es nicht unbedingt als Strohhalm, sondern viel mehr Anzündhilfe bezeichnen. Dennoch bleibt es natürlich ein Strohhalm, wenn auch nicht aus Stroh, sondern Titan – willkommen im fortschrittlichen 21.Jahrhundert… in dem begehrte Rohstoffe offensichtlich leicht zugänglich an Bäumen wachsen.

Titanium Straw
Titanium Straw
Reinigungsbürste

6. Positives

  • sehr leicht
  • kompakt
  • stabil
  • geschmacklos
  • lebensmittelecht

7. Negatives

  • je nach Ansicht evtl. Rohstoff-Verschwendung
  • mitunter relativ teuer
  • kann schnell verloren gehen

8. Fazit

Ob man wirklich einen Strohhalm aus Titan benötigt ist fraglich, aber zumindest beim Feuermachen kann er einen Zweck erfüllen.

9. Ähnliche Produkte

Mir fällt nichts vergleichbares ein, und ich hoffe, es bleibt auch dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.