Chris Reeve Professional Soldier CPM-S35VN


Autor: Dominik

Das Chris Reeve Professional Soldier ist ein leichtes und kompaktes, aber auch sehr durchdachtes, taktisches Einsatzmesser.

1. Produkt

taktisches Einsatzmesser

2. Unternehmen

  • Chris Reeve Knives, 2949 S. Victory View Way, Boise, Idaho, 83709, USA
  • Made in USA

3. Kauf

  • 11/2020: 140,-€ (UVP 230,-€)

Das Professional Soldier stand schon lange auf meiner Wunschliste, bei einer privaten Auktion konnte ich es dann sehr preiswert ersteigern.

4. Spezifikationen

  • Gesamtlänge: 184mm
  • Klingenlänge: 86mm
  • Schneidlänge: mm
  • Klingenhöhe: 25mm
  • Klingenstärke: 4,2mm
  • Klingenform: Clip-Point, Full-tang
  • Klingenfinish: KG Gun Coat
  • Stahl: CPM S35VN, 58-59 HRC
  • Lanyard-Öse: mm
  • Grifflänge: mm
  • Griffbreite: mm
  • Scheide: Kydex (Blade Tech)
  • Gewicht Messer: 86g
  • Gesamtgewicht mit Scheide: 118g

5. Praxis

Das Professional Soldier ist aus der Zusammenarbeit aus Nutzern des Professional Soldier Forum in Amerika (ehemalige Elitesoldaten), William W. Harsey und Chris Reeve entstanden. Ziel war ein durchdachtes Einsatzwerkzeug, das in jeder Position getragen werden kann.

Der Griff besteht zwar nur aus dem Integral, liegt dafür jedoch erstaunlich, und je nach Handgröße als 3- oder 4 Finger-Griff, gut in der Hand; dies ist für Messer ohne Griffschalen recht unüblich.

Die Daumenauflage ist sehr griffig, deren Nase schon fast zu hoch, der untere Fingerschutz ausreichend; das Messer liegt immer sicher in der Hand.

Die Scheide soll eigentlich aus Kydex bestehen, dies war jedoch vermutlich nur bei den ersten Modellen der Fall (mit 6 statt 8 Nieten); es handelt sich offensichtlich um eine normale Kunststoffscheide. Über einen kleinen Widerstand sitzt das Messer (zumindest anfangs) ausreichend fest in der Scheide, und kann so auch als Neck-Knife über Kopf getragen werden.

Praktischerweise trage ich das Messer am Schultergurt meines kleinen Tagesrucksacks; so ist es jederzeit sofort einsatzbereit.

6. Positives

  • gute Ergonomie
  • hochwertige Verarbeitung
  • scharfer Schliff
  • ausgewogener Stahl
  • sehr leicht

7. Negatives

  • Guncoat Beschichtung reagiert mit korrosiven Medien, u.a. auch Fruchtsäuren
  • relativ schwieriges Nachschleifen
  • Scheide ohne Tek-Lok Befestigung
  • Scheide augenscheinlich nicht aus Kydex

8. Fazit

Das Professional Soldier besticht durch Minimalismus, Ergonomie, und durchdachte Praxistauglichkeit; es eignet sich als EDC, als auch für den seriösen Outdoor-Einsatz. Mit diesem Messer macht man grundsätzlich nichts falsch.

9. Ähnliche Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.