Gatz Cherokee 550


Autor: Dominik

Das Gatz Cherokee 550 ist ein großes Kanu, und vorwiegend geeignet für kleine Familien und/oder sehr viel Gepäck auf langen Wasserwandertouren.

1. Produkt

Familien- und Touren-Kanadier

2. Unternehmen

  • Gatz Kanu, Bergisch Gladbacher Str. 787, 51069 Köln, Deutschland
  • Made in Germany

3. Kauf

  • 04/2019: 1.200,-€ (Neupreis ca. 2.600€)

Auf der Suche nach einem großen Touren-Kanu für mindestens 2 Erwachsene + Kind, sowie sämtliche Wildnisausrüstung für 2 Wochen, bin ich beim Cherokee gelandet. Bezüglich Größe, Zuladung und Sicherheit vermittelte es die besten Wert im Gatz-Programm.

4. Spezifikationen

  • Variante: GFk-Kevlar-Carbon-verstärkt
  • Farbe: Nußbaum
  • Länge: 550 cm
  • Breite: 95 cm
  • Höhe Seite: 39 cm
  • Höhe Bug: 63 cm
  • Gewicht: 39,5 kg
  • Zuladung: 500 kg

Neben der GFK-Varinate ist das Cheerokee auch in Kevlar-Carbon (34,5 kg / ca. 3.600€) sowie Carbon-ultraleicht (29 kg / ca. 4.000€) erhältlich.

5. Praxis

Gatz bezeichnet das beliebte Cherokee 550 als Raumschiff unter den Familiencanadiern, und das trifft es auch sehr gut. Denn mit einer nutzbaren Länge von circa fünf Metern und knapp einem Meter in der Breite bietet es Platz im Überfluss. Mein ausgesuchtes Modell verfügte bereits über die optionale PU-Rammkappe, eine selbstgemachte Persenning aus LKW-Plane war auch mit dabei. Zusätzlich bei Gatz habe ich mir für den hinteren Platz noch den Multifuktions-Sattelsitz bestellt, welcher ein wirklich komfortables Knien im Kanu ermöglichte (Befestigung per Gurtband am Boden des Bootes).

Gatz Cherokee 550
Seite
Gatz Cherokee 550
Bug
Gatz Cherokee 550
Heck

Im großen Cherokee finden bis zu 4 Erwachsene Platz, oder 2 Erwachsene und 4 Kinder. Tatsächlich lässt sich dieses große Kanu aber auch relativ gut allein fahren. Grundsätzlich glänzt es mit einer sehr sicheren Wasserlage und recht hoher Geschwindigkeit.

Gatz Cherokee 550
zu viert
Gatz Cherokee 550
Gatz Cherokee 550 solo
solo

Von mir wurde es vorwiegend für 2 Erwachsene und 2 mittelgroße Hunde, sowie je nach Tour auch mit entsprechend viel Ausrüstung genutzt. Selbst mit den Hunden, die nicht immer Ruhe gaben, überwog ein äußerst stabiles und ruhiges Fahrverhalten.

Gatz Cherokee 550
Einsatz auf der Elbe
Gatz Cherokee 550
2 Erwachsene + 2 Hunde
Gatz Cherokee 550
2 Erwachsene + 2 Hunde

Auch längere bzw. Mehrtages-Touren haben im Cherokee immer viel Spass gemacht. An seine Grenzen ist das große Kanu dann allerdings im Wildwasser gekommen. Nicht immer ist auf längeren Wasserwanderungen die Schwierigkeit vorhersehbar, und wo man bei WWII mit voll bepacktem Boot schon sehr zu kämpfen hatte, war bei WWIII dann definitv Schluss. Die für diese Größe relativ gute Manövrierbarkeit ist in schnellem, verblockten Fließwasser nicht mehr ausreichend; womit ich dieses Boot vor allem für ruhigere Gewässer und ohne größere Schwierigkeiten empfehle.

Gatz Cherokee 550
in Skandinavien
Gatz Cherokee 550
in Lappland
Gatz Cherokee 550

Den Vorteil des großen Stauraumes erkauft man sich natürlich mit dem Nachteil der sehr schlechten Transportfähigkeit. Auf einem normalen Pkw-Kombi ragt das Boot vorn und hinten über das Fahrzeug hinaus. Weil ein Überragen nach vorn laut StVO nicht zulässig ist, muss das Boot so weit nach hinten geschoben werden, dass es nicht nur nicht mehr mittig auf dem Querholm und Süllrand liegt, sonder auch das Heck des Fahrzeugs praktisch nicht mehr zugänglich ist. Man sollte also über ein entsprechend geeignetes Fahrzeug mit einer entsprechend langen Dachfläche verfügen. Dennoch bleibt vor allem das hohe Gewicht von 40kg ein Problem beim Aufladen, vor allem wenn es sich um ein höheres Fahrzeug handeln sollte.

Gatz Cherokee 550
Pkw: Volvo V70
Gatz Cherokee 550
Transport mit Überhang nach vorn
Gatz Cherokee 550
Überhang nach hinten (vorn abschließend)

Für mein Expeditionsfahrzeug habe ich mit extra für das Cherokee eine recht aufwendige Transportkonstruktion gebaut. Mit dieser ließ sich das Boot seitlich abklappen, während man gleichzeitig im aufgestellten Dachzelt schlafen konnte. Achten musste man dann allerdings nur auf eventuellen nächtlichen Regen, der das Boot hätte gefährlich füllen können, was die stützenden Streben darunter sicher nicht mehr gehalten hätten.

Gatz Cherokee 550
Transportkonstruktion mit Dachzelt
Gatz Cherokee 550
Gatz Cherokee 550

Diese Art des Transportes gestaltet sich theoretisch relativ leicht. ABER: auf dem Fahrzeug befanden sich bereits ungefähr 200kg Dachlast (massiver V2A-Träger, Dachzelt, 4 Zarges-Kisten voller Ausrüstung, Bergematerial), und das Boot bot nun auch einen erhöhten Windfang. Was nun passieren kann, zeigte die Überquerung der Öresundbrücke auf offener See. Das gesamte Fahrzeug geriet trotz hoher Lasten im Bodenbereich (gefüllte Wassertanks) in gefährliche Bewegungen, bei nur 60km/h gab es durch Windböhen plötzliche Spurversätze von einem ganzen Meter! So viel Schweiß auf der Stirn verlangte dann nach ausreichend Entschädigung auf dem Wasser.

Gatz Cherokee 550 auf Nissan Patrol GR
Gatz Cherokee auf Nissan Patrol GR
Gatz Cherokee 550
Gatz Cherokee 550
Öresundbrücke

Für normale Pkw sicher weniger ein Problem musste ich mit meinem Geländefahrzeug in entsprechendem Terrain natürlich auch auf Kontakt mit Vegetation und Fels achten, was beim Manövrieren in Engpässen oftmals einen Einweiser außerhalb des Fahrzeuges erforderte. Grundsätzlich verlangt ein fast 6 Meter langes Boot auf oder hinter dem Fahrzeug eine sehr umsichtige Fahrweise.

Gatz Cherokee 550
Gatz Cherokee 550

6. Positives

  • sehr sicher
  • hohe Zuladung
  • guter Geradeauslauf
  • relativ schnell

7. Negatives

  • hohes Gewicht
  • großer Platzbedarf (Transport)
  • nur mittelmäßige Wendigkeit
  • nicht wildwassertauglich

8. Fazit

Hat man den Platz es zu lagern, und kann es entsprechend sicher zum Gewässer transportieren, bietet das größte Cherokee eine Menge Freude auf dem Wasser, und vor allem genau so viel mögliche Zuladung wie auch Sicherheit.

9. Ähnliche Produkte

folgt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.