Lowa Zephyr GTX HI TF


Autor: Dominik

Der Lowa Zephyr GTX High TF ist ein vielseitiger, taktischer Einsatzstiefel für moderates Gelände, besonders auch in feuchten Regionen.

1. Produkt

Universeller Einsatzstiefel

Lowa Zephyr GTX HI TF Gore-Tex

2. Unternehmen

  • Lowa Sportschuh GmbH
  • Made in Slovakia

3. Kauf

  • 03/2020: 110,-€ (UVP 190€)

Nachdem ich vor 7 Jahren bereits die mittelhohe Variante des Zephyr getragen hatte, kam mir nun ein Rabattangebot für die höhere Version gerade recht. Denn ich habe noch einen Stiefel für meine täglichen Hunde-Runden in Wald und Flur gesucht, der zum einen hoch, wasserdicht aber auch nicht zu warm und leicht sein sollte. Die Farbe Salbei passte auch perfekt zum Anwendungszweck.

Lowa Zephyr GTX HI TF Lieferzustand

4. Spezifikationen

  • Obermaterial: Veloursleder 1,4-1,6 mm
  • Futter: ePTFE GORE-TEX
  • Sohle: Lowa Cross Duty
  • Konstruktion: gestrobelt, angespritzt
  • Schnürung: geschlossene Haken + Textilschlaufen
  • Schafthöhe (Gr. 9,5): 24 cm
  • Gewicht pro Schuh (Gr. 9,5): 700 g
  • Farbe: Sage (salbei)
Lowa Zephyr GTX HI TF Schafthöhe
Lowa Zephyr GTX HI TF Gewicht
Lowa Zephyr GTX HI TF Gewicht

5. Praxis

Lowa Zephyr GTX HI TF Sage
Lowa Zephyr GTX HI TF Sage

Besonders markant bei allen Zephyr-Modellen ist die rundherum stark hochgezogene Sohle, Lowa nennt dies STABILITY-FRAME-Konstruktion. Bei dieser bildet der LOWA-MONOWRAP®-Rahmen ein optimales Gerüst für den Schaft und sorgt so für eine hohe Seitenstabilität. Aufgrund der relativ leichten Konstruktion kann man natürlich keine besonderen Dämpfungseigenschaften erwarten; für schweres Gepäck ist der Stiefel absolut nicht geeignet.

Lowa Zephyr GTX HI TF Sage
Lowa Zephyr GTX HI TF Sage

Die LOWA RUBBER OUTSOLE ist eine von LOWA konzipierte Gummilaufsohle mit einsatzoptimierter Profilgestaltung aus einer optimierten Gummimischung, welche gute Griffigkeit auf unterschiedlichen Untergründen bietet. Im Vergleich zu einer Vibramsohle ist dieser relativ weich und nutzt sich, vor allem auf hartem Untergrund, dementsprechend schneller ab.

Lowa Zephyr GTX HI TF Sohle
Lowa Zephyr GTX HI TF Sohle

Die Mischung aus relativ dünnem aber robustem Veloursleder und Textil macht diesen Schuh für einen Stiefel relativ leicht, woraus wiedrum ein guter Tragekomfort resultiert.

Lowa Zephyr GTX HI TF Sage
Lowa Zephyr GTX HI TF Sage

Auch die Lowa Climate Control Einlegesohle ist sehr leicht und passt gut zum Gesamtkonzept des Stiefels.

Lowa Zephyr GTX HI TF Einlegesohle
Lowa Zephyr GTX HI TF Einlegesohle

Als Innenfutter kommt wasserdichtes aber dampfdurchlässiges GORE-TEX zum Einsatz, Schaftabschluss und Oberlasche sind mit mit weichem Textilgewebe gepolstert. Theoretisch ist der Schuh in meiner Größe bis auf ca. 17cm Höhe wasserdicht; ich werde dies in jedem Fall (wenn auch eher unfreiwillig) auf den Feldern austesten. Gespannt bin ich vor allem, wie es um das Fußklima in der wärmeren Jahreszeit bestellt ist.

Lowa Zephyr GTX HI TF Innenfutter
Lowa Zephyr GTX HI TF Innenfutter
Lowa Zephyr GTX HI TF Innenfutter

Auf relativ losem, und vor allem trockenen Untergrund macht das Profil eine ganz gute Figur.

Lowa Zephyr GTX HI TF Praxis
Lowa Zephyr GTX HI TF Praxis

Auf feuchtem Terrain geht deutlich Grip verloren, im Schlamm ist die Selbstreinigung profiltypisch unzureichend.

Lowa Zephyr GTX HI TF im Schlamm
Nach morastigem Einsatz
Lowa Zephyr GTX HI TF im Schlamm
eingetrockneter Schlamm
Lowa Zephyr GTX HI TF im Schlamm
ach starkem Ausklopfen

Nach einem Jahr fast täglichem Tragen bei jeder Witterung kann ich keinen Mangel feststellen. Die Stiefel begleiten mich zuverlässig durch warme Wiesen als auch durch gefrorene Äcker, selbst beim Mountainbiking im Schnee ziehe ich sie gern an; ein Vier-Jahreszeiten-Modell sozusagen. Es ist jedoch kein Stiefel für hohe Lasten bzw. Touren mit Gepäck; dafür ist die Dämpfung einfach zu schwach. Auch wenn der Schaft relativ hoch ist, bietet er aufgrund seiner Flexibilität keinen ausreichenden Halt für schwieriges Gelände; er ist für leichte und flexible Einsätze gedacht.

Lowa Zephyr GTX HI TF im Feld
beim täglichen “Gassi-Gang”
Lowa Zephyr GTX HI TF im Schnee
beim Wandern im Schnee
Lowa Zephyr GTX HI TF im Schnee
Mountainbiking im Schnee

Leider ist mir bereits einige Wochen nach dem Kauf bei einer Notbetankung eines fremden Fahrzeuges etwas Dieselkraftstoff über den rechten Fuß/Schuh gelaufen. Trotz intensivem Waschen mit diversen Mittelchen hat dies bleibende Spuren hinterlassen bzw. die Membran nachhaltig geschädigt. Der besagte Schuh ist nicht mehr 100%ig wasserdicht und auch der Geruch ist selbst nach einem Jahr Tragen immer noch leicht wahrnehmbar. Merke: Diesel ist nicht gut für GoreTex. Eine Auswirkung auf meine weitere Nutzung hatte dies jedoch nicht, ich werde die Schuhe mit großer Sicherheit solange tragen, bis sie auseinanderfallen.

Lowa Zephyr GTX HI TF Fazit
4-Jahreszeiten-Stiefel

6. Positives

  • hoher Schaft
  • komfortabel
  • leicht
  • wasserdicht

7. Negatives

  • nur wenig Grip bei Feuchtigkeit
  • nur mäßiger Dämpfungskomfort
  • bei schneller körperlicher Aktivität bzw. hoher Dymanik ist eine Doppelschleife notwendig, möchte man ein selbstständiges Öffnen der runden Schnürsenkel vermeiden

8. Fazit

Der Zephyr GTX High TF macht genau das was er soll: mit hohem Schaft schützen und dennoch mit verhältnismäßig geringem Gewicht einen überdurchschnittlich hohen Komfort und zuverlässigen Schutz zu jeder Jahreszeit bieten.

9. Ähnliche Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.