Maxxis Forekaster 27.5 x 2.2 EXO Dual


Der Maxxis Forekaster ist für den AM und XC-Einsatz in einfachem Gelände, Schotterwege, Acker und Rasen sehr gut geeignet.

1. Produkt

Maxxis Forekaster 2.20x27.5

Maxxis Forekaster  +EXO TR Dual 27.5″ x 2.20 (Faltreifen) 

EXO Protection = extrem schnitt- und abriebfestes Material welches die Seitenwand des Forekasters schützt. Dicht gewebt, leicht und sehr flexibel für eine unveränderte Performance.

TR = Tubeless ready

Dual = Mischung aus zwei unterschiedlichen Gummis, Vorteile: Temperaturunempfindlichkeit, stets die selbe Performance innerhalb eines Temperaturbereichs von -15 bis +20°C

Tiefer feuchter Boden ist für den Forekaster dank seiner Stollenanordnung kein Problem. Mit dem Maxxis Forekaster bist du bei jedem Wetter perfekt für die Trails gerüstet.

Anwendungsbereich: XC und AM

2. Unternehmen

  • Maxxis

3. Kauf

  • 08/2017  36,90€ (UVP 55,50€)

4. Spezifikationen

  • 27.5 x 2.20
  • 60 PSI
  • 120 TPI
  • TR – Tubless ready
  • EXO Protection
  • Dual Gummimischung
  • Gewicht: 655g (Herstellerangabe)

5. Praxis

Maxxis Forekaster 2.20x27.5 und Schlauch

Gefahren wird der Maxxis Forekaster mit einem Maxxis Schlauch (Welter weight) auf einer 25mm Maulweite breiten Felge im Hinterrad. Hauptsächlich wird er auf Rasen, Schotter, Geröll, Loser Ackerboden, Wurzelpassagen, Waldwegen, befestigten Wegen (Straßen) gefahren. Die Fahrleistungen waren bisher gut bis sehr gut. Der Reifen hat eine sehr gute Selbstreinigung und beißt sich in den Untergrund. Auch die Fahrgeschwindigkeit ist mit diesem Reifen sehr hoch (geringer Abrollwiderstand).

6. Positives

  • Guter Grip auf Asphalt, Rasen, leichte Schotterwege, Ackerboden
  • sehr gutes Kurvenhalten
  • sehr gute Selbstreinigung
  • hohe Geschwindigkeiten erreichbar
  • geringer Verschleiß

7. Negatives

  • Laufgeräusche fallen negativ auf.
  • Bei hohen Geschwindigkeiten ( >30km/h) auf befestigter Straße fängt der Reifen ungleichmäßig zu wippen an. ABER dieser Reifen möchte abseits befestigter Straßen bewegt werden, daher kann man dieses Verhalten durchaus akzeptieren.
  • Auf Sand bringt der Reifen keinen Vortrieb und versinkt förmlich darin.

8. Fazit

Für den AM und XC-Einsatz in einfachem Gelände, Schotterwege, Acker und Rasen ist dieser Reifen sehr gut geeignet. Wer Wert auf schnelle Rundezeiten legt ist ebenfall mit dem Forekaster sehr gut bedient. Wurzelpassagen waren ebenfalls fahrbar, aber man sollte die Geschwindigkeit etwas reduzieren.

9. Ähnliche Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.