Maxxis Minion DHF & DHR II 26×2.4, Wetscream 26×2.5


Autor: Dominik

Maxxis Minion sind in der Referenzklasse für Downhill erste Wahl, ein reinrassiger Wettkampfreifen; der extreme Wetscream ist das schlammige Gegenstück dazu.

1. Produkt

  • DHF & DHR: Professioneller Freeride,- Enduro- und Downhillreifen
  • Wetscream: Professioneller Downhillreifen für Matsch und Schlamm sowie Schnee
Maxxis Minion DHF & DHR
Maxxis Minion DHF & DHR

2. Unternehmen

  • Reifenhersteller Cheng Shin (seit 1967), Marke Maxxis
  • Made in Taiwan

3. Kauf

  • 08/2017: 35,-€ Minion DHF / DHR II
  • 08/2017: 55,-€ Wetscream

4. Spezifikationen

Maxxis Minion DHF & DHR Technische Daten
Maxxis Minion DHF & DHR Technische Daten
Maxxis Minion DHF & DHR Technische Daten

5. Praxis

Maxxis Minion DHF & DHR

Minion DHF & Minion DHR II

Zusätzlich zu meinen anderen Enduro-Reifen fahre ich auf besonders anspruchsvollen Downhillstrecken die Minions…und sie haben mich bisland nicht enttäuscht.

Minion DHF & Minion DHR II
Minion DHF & Minion DHR II

Wetscream 26×2.5

Der Wetscream ist kein normaler Reifen, man kann ihn wirklich nicht im “Alltag” fahren, es ist ein Spezialreifen mit sehr engem Anwendungsbereich…und dieser ist in jedem Fall so nass wie das Gummi weich ist. Ich habe ihn mir ausschließlich für den Wintereinsatz im Schnee zugelegt, und zwar für den Schnee in Lappland! Die Stollen sind so lang, dass an der Hintergabel kein Blatt mehr zwischen passt, ich hoffe, das ist dann auch noch fahrbar.

Wetscream 26x2.5
Wetscream 26x2.5

6. Positives

  • kompromisslos maximaler Grip

7. Negatives

  • alle: nicht für harten Untergrund geeignet
  • Wetscream: ausschließlich auf nassem feuchten Untergrund fahrbar
  • Wetscream: sehr schwerer Drahtreifen

8. Fazit

Keine Reifen für den normalen Gebrauch, Spezialreifen für maximalen Fahrspass in sehr anspruchsvollem Terrain.

9. Ähnliche Produkte

Maxxis Tread Lite 26×2.10 Exo Protection

Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection

Diesen schnellen XC-Semi-Slick-Reifen mit erhöhtem Pannenschutz für trockene Strecken habe ich mir im September 2017 gezielt für mein CrossCountry-Carbon-MTB ausgesucht (28,-€). Leider haben wir den Mantel weder auf die NoTubes ZTR Alpine noch auf eine Acros A-350 bekommen, kein Hilfsmittel hat dabei genützt, er war einfach zu klein im Durchmesser. Woran das lag, lässt sich nicht sagen, ich vermute einen Herstellerfehler. Stattdessen habe ich dann einen Continental Race King 2.0 Supersonic gewählt.

Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection
Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection
Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection
Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection
Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection
Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection
Maxxis Tread Lite 26x2.10 Exo Protection

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.