Five Ten Freerider Contact


1. Produkt

Mountainbike Flat Pedal: All Mountain, Freeride, Dirt

2. Unternehmen

  • Five Ten, USA (gehört seit 2011 zu adidas)
  • Made in China

3. Kauf

  • 07/2017: 120,-€

Es sollte ein kompromissloser MTB-Schuh mit maximalem Grip für Flat-Pedale sein, beim Freerider Contact klang der Name nach Programm.

Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact

4. Spezifikationen

  • Obermaterial: Polyester, Mesh, Synthetik-Material
  • Futter und Decksohle: Polyester, EVA Polyester
  • Laufsohle: Stealth® Mi6™ Rubber
  • Gewicht (Paar): 774 g (Herstellerangabe US 9) /  830 g (Messung US 10.5 / UK 9.5 / EUR 44)
  • Farben: black/red, grey/blue, black/lime, dark grey/orange, semi-solar green, split black

5. Praxis

Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact

Herzstück des Freerider Contact ist die „Contact Outsole“, die im Bereich des Fußballens kein Profil aufweist; dadurch lässt sich der Fuß auf dem Pedal leicht und präzise positionieren. Sobald Druck auf das Pedal ausgeübt wird, krallen sich die Pins in die weiche Gummimischung der glatten Mi6 Stealth Sohle, was für ein „wie eingeklicktes“ Fahrgefühl sorgt. Die steife EVA-Zwischensohle unterstützt die Kraftübertragung, absorbiert Stöße und sorgt damit für weniger Ermüdung bei langen Ausfahrten ins Gelände. Das verschweißte und glatte Außenmaterial macht viele Nähte überflüssig, eine Zehenkappe sorgt für zusätzlichen Schutz.

Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact
Five Ten Freerider Contact

Nach zwei Jahren sporadischem Einsatz zeigen sich bereits deutliche Abnutzungserscheinungen bzw. Schäden. In der Innenseite beginnt sich die Kunststoffabdeckung der Sohle zu lösen.

Five Ten Freerider Contact Defekte
Five Ten Freerider Contact Defekte

Sowohl an der Außen- als auch Innenseite haben sich Risse im Knickbereich beider Schuhe gebildet. Und das, obwohl Gehen/Laufen mit den Schuhen ganz bewusst vermieden wurde. Ich halte dies für einen materialbedingten Konstruktionsfehler, den man bei einem solch hochpreisigen Schuh nicht erwartet.

Five Ten Freerider Contact Defekte
Five Ten Freerider Contact Defekte
Five Ten Freerider Contact Defekte
Five Ten Freerider Contact Defekte

Die Untersohle macht einen noch relativ guten Zustand, man sieht, die Schuhe wurden wirklich nicht sehr oft benutzt.

Five Ten Freerider Contact Schäden

6. Positives

  • guter Grip auf dem Flatpedal

7. Negatives

  • keine Verstaumöglichkeit für die Schnürsenkel (Doppelknotenpflicht!)
  • schlechte Bodenhaftung beim Gehen auf unbefestigt-nassem Untergrund (Vorsicht bei Matsch und Schnee!)
  • Kunststoff reißt an der Schuhspitze relativ schnell ein
  • weiche Sohle kontruktionsbedingt relativ Beschädigungsempfindlich
  • Modell fällt eine halbe Größe kleiner aus

8. Fazit

Die Five Ten Freerider Contact bieten gute Haftung auf dem Pedal, verschleißen jedoch auch entsprechend. Allerdings nicht wie erwartet, zeitnah an der weichen klebrigen Sohle, sondern tatsächlich zuerst an der Oberfläche, einem Teil des Schuhs, welcher nicht mit dem Pedal in Berührung kommt.

9. Ähnliche Produkte

  • seit 2015 Nachfolger des Five Ten Freerider VXi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.