Clawgear Operator Combat Pant


Autor: Dominik

Die Clawgear Operator Combat Pant ist eine hochwertig verarbeitete und durchdacht ausgestattete Einsatzhose mit Fokus auf guter Passform.

Table Of Contents

Clawgear Operator Combat Pant

1. Produkt

Minimalistische Einsatzhose

2. Unternehmen

  • Clawgear bietet “Premium Military Equipment”
  • TMH Trading GmbH, Ennser Strasse 39, 4407 Steyr-Gleink, Österreich
  • Made in Indonesia

3. Kauf

  • 11/2019: Multicam 176,-€
  • 09/2020: Flecktarn 61,-€

Die Operator Combat Pant hatte mich bereits auf Produktfotos überzeugt, also musste ich diese Hose unbedingt haben. Leider jedoch war die Verfügbarkeit ein echtes Problem, kein Shop konnte sie tatsächlich liefern, obwohl sie beim Hersteller aktuell im Programm war. Also musste ich beim einzigen Verkäufer einer großen Onlineplattform zu einem relativ hohen Preis kaufen – es war die letzte verfügbare in dieser Farbe. Ein knappes Jahr später gab es einen Nachfolgemodell (leider mit Stretcheinsätzen) und ich konnte im Rahmen eines Sonderangebotes noch ein letztes Modell in Flecktarn bekommen.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

4. Spezifikationen

  • Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • YKK Reißverschlüsse
  • Farbe: Multicam
  • Gewicht Größe 48: Flecktarn 737g / Multicam 783g
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Das Flecktarnmodell fühlt sich spürbar leichter an , und der Stoff ist auch tatsächlich etwas dünner als die Version in Multicam.

5. Praxis

Die Charaktermerkmale der Operator Combat Pant sind Passform und Vielseitigkeit, wobei sie auf das Wesentliche einer Einsatzhose fokussiert ist (dazu im Vergleich ist die Raider MK.IV Pant deutlich “taktischer”).

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Die Bundweitenverstellung lässt sich durch einen elastischen Zug perfekt an den Körper anpassen; auch werden dadurch Bewegungen absorbiert.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Die integrierten Oberschenkeltaschen bieten ausreichend Stauraum für Utensilien und beinhalten überdies ein Fach für Smartphones, was natürlich auch als Messerfach benutzt werden kann. Dank Zipperpulls ist der Zugriff selbst mit Handschuhen einfach möglich.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Ein kleines Fach an der Oberschenkelaussenseite ist für das Verstauen eines Messer oder Pistolenmagazines ausgelegt. Die vorderen Hoseneinschubtaschen sind für die Aufnahme von Messerclips verstärkt, eines der praktischsten Merkmale dieser Hose.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Die Kniehöhe ist mittels in der vorderen Hosentasche verstecktem System höhenverstellbar. Durch ein modulares Einschubfach können bei Bedarf Knieschoner verschiedener Marken verwendet werden. Der beispielsweise optional erhältliche TRUST HP von D3O kann über das patentierte Knopflochsystem montiert werden. Ansonsten sind die Knie von Haus aus zweckmäßig vorgeformt.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Der Bund der Operator Combat Pant ist für die Verwendung von Rigger & Safety Belts als auch Hosenträgern optimiert, und bietet aufgrund seiner leichten Polsterung einen hohen Tragekomfort.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

In eine versteckte Innentasche an der Hosenrückseite können Dokumente (wie z.b. ein Reisepass) untergebracht werden.

Clawgear Operator Combat Pant

Der Kniebereich ist auf der Innenseite mit weichem und atmungsaktivem Stoff ausgekleidet, sodass Feuchtigkeit besonders schnell absorbiert werden kann.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Das Hosenende wird optional mittels Gamaschen-Haken am Schuhwerk fixiert und schützt so vor Hinaufrutschen des Beinendes.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Die Bein-Innenseiten sind gegen Abrieb zusätzlich verstärkt.

Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant
Clawgear Operator Combat Pant

Alle Reissverschlüsse sind von YKK, außerdem wurde in der Produktion nur hochwertiges Nähgarn verwendet. Die Hauptnähte sind im Dreinadelstich genäht und deshalb dreifach abgesichert, viele stark belastete Stellen sind mit Riegelnähten extra gesichert.

Clawgear Operator Combat Pant

Nach über einem Jahr fast täglicher Nutzung bin ich von der Operator Combat Pant schwer begeistert. Es ist meine absolute Lieblings-Outdoor-Hose geworden, ich trage sie draußen zu jeder Gelegenheit. Das Modell in Flecktarn vorwiegend bei mir zu Hause im Wald, und die Multicam-Version sehr gern unterwegs auf (Wander)Touren.

Clawgear Operator Combat Pant im Elbstandsteingebirge
Clawgear Operator Combat Pant im Schnee
Video zur Hose im Vergleich mit anderen Modellen

6. Positives

  • guter Tragekomfort, perfekter Sitz und große Bewegungsfreiheit
  • qualitativ hochwertig und robust verarbeitet
  • viele praktische Ausstattungsmerkmale

7. Negatives

  • Betrifft alle meine Clawgear Hosen: Die seitlichen breiten Gürtelösen sitzen genau auf dem Hüftknochen bzw. genau an der Seite; bei Bedarf muss eine Messerscheide bzw. ein Holster entweder davor oder dahinter montiert werden, womit dieser dann nicht an der idealen Position sitzt. Wer gern einen Halfter seitlich am Gürtel trägt, den könnte dies stören.

8. Fazit

Ausstattung und Design der Operator Combat Pant lassen keine Wünsche offen, eine absolut empfehlenswerte und meine persönliche Lieblings-Outdoorhose.

9. Ähnliche Produkte

Clawgear Field Short vs. Operator Combat Pant

Clawgear Operator Combat Pant vs. Enforcer Flex Pant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.